AIMC Virtual – Referenten

Andreas Bersch
Andreas Bersch

Gründer und Geschäftsführer

Andreas Bersch ist Gründer und Geschäftsführer der Agentur BRANDPUNKT sowie Autor von futurebiz.
Die Agentur BRANDPUNKT (ehemals Berliner Brandung) gehört zu den führenden Agenturen für Social Media und Digitale Markenführung in Deutschland. Die Agentur ist seit 2010 das erste Unternehmen in Deutschland im Facebook PMD Programm (vormals PDG - Facebook Preferred Developer). Zu den Kunden zählen u.a. Berentzen, Euronics, Fressnapf, Henkel, HSE24, l´Oréal und Shiseido. Das Business Blog Futurebiz ist eine der wichtigsten Stimmen zum Social Web in Deutschland und Veranstalter von Workshops und Schulungen zum Thema Social Media.

Dr. Nils Borchers
Dr. Nils Borchers

Wissenschaftler

Dr. Nils S. Borchers ist Wissenschaftler am Lehrstuhl für Empirische Medienforschung, Institut für Medienwissenschaft, Eberhard Karls Universität Tübingen. Tätigkeiten zuvor als Projektmanager bei der NGO Eiropas Kustība Latvijā (European Movement, Latvia), Riga sowie seit Oktober 2009 als wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Universitäten Münster, Mannheim und Leipzig. Promotion an der Universität Mannheim 2014 mit einer Arbeit zur Werbekommunikation. Forschung zu den Themen Peer-to-Peer-Kommunikation, Online-Bewertungen, Sharing Economy und Influencer-Kommunikation. Leitung verschiedener Projekte zur Influencer-Kommunikation an den Universitäten Leipzig und Tübingen, u.a. zum Management strategischer Influencer-Kommunikation, zum Persuasionswissen Jugendlicher zur Influencer-Kommunikation sowie zu Ethik und Moralvorstellungen in der Influencer-Branche. Autor von über 80 wissenschaftlichen Publikationen, Forschungsberichten und Präsentationen. Sprecher der Fachgruppe Werbekommunikation in der Deutschen Gesellschaft für Kommunikationswissenschaft und Publizistik, ehemaliger Nachwuchssprecher in der Temporary Working Group Advertising Research in der European Communication Research and Education Association, Gründungs- und Organisationsteammitglied im Netzwerk Kritische Kommunikationswissenschaft.

Juliane Krespelka
Juliane Krespelka

Senior Content Marketing & Community Manager

Seit 2019 ist Juliane Krespelka bei der Siemens AG in München als Senior Content Marketing und Community Manager tätig.

In dieser Position erstellt sie nicht nur Strategien für Storytelling, Content und Plattformen, sondern ist auch für den Ausbau einer aus externen Influencern bestehenden Community verantwortlich.

Zuvor war sie mehrere Jahre bei der Red Bull GmbH in Österreich tätig, zuletzt im Bereich Motorsports Communications.

Juliane Krespelka spricht bei folgender Session:

Svea Niesner
Svea Niesner

Content & Creative Specialist

Svea Niesner ist Content & Creative Specialist bei der Online Marketing Agentur Projecter. Dort begleitet sie Influencerkooperationen und -kampagnen nicht nur online, sondern holt die Projekte in Form von Events in die Offlinewelt.

Svea Niesner spricht bei folgender Session:

Dr. Martin Schirmbacher
Dr. Martin Schirmbacher

Fachanwalt für IT-Recht

Dr. Martin Schirmbacher ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht in der auf Medien und Technologie spezialisierten Rechtsanwaltskanzlei HÄRTING Rechtsanwälte in Berlin. Er leitet dort das IT- und Datenschutzteam. Schirmbacher betreut viele namhafte Agenturen und Unternehmen aus der Online-Branche ebenso wie Werbetreibende und Softwareunternehmen. In seiner Mandatsarbeit dreht sich viel um die Zulässigkeit neuer Online-Werbeformen. Im Mittelpunkt der Beratung von Schirmbacher und seinem Team stehen dabei die Vertragsgestaltung und –verhandlung sowie der Datenschutz.

Schirmbacher ist bekannter Speaker bei einer Vielzahl von Branchenevents. Bei der Search Marketing Expo (SMX) und der Data Driven Business hält Schirmbacher seit Jahren vielbesuchte Vorträge zu rechtlichen Aspekten des Online-Marketings. Daneben hält der Anwalt Seminare für die 121WATT und viele Inhouse-Workshops.

Dr. Martin Schirmbacher spricht bei folgender Session:

Roland Schweins
Roland Schweins

Geschäftsführer

Roland Schweins (46) gründete im Jahr 2007 das Unternehmen styleranking. styleranking ist der Spezialist für Influencer Marketing und verbindet Menschen mit Marken durch nachweislich erfolgreiche Influencer Kampagnen und Events. Zuvor arbeitete er bei der Verlagsgruppe Handelsblatt als Objektleiter. Er arbeitet im BVDW im Lab „Influencer Marketing“ an Themen wie Kennzeichnungspflicht und Kennzahlen. Zudem ist er Autor zahlreicher Fachpublikationen zu den Themen Influencer Marketing, Online-Marketing und -PR, Online-Journalismus sowie digitale Geschäftsmodelle und Vorsitzender des Alumni-Vereins der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten.

Paul W. Südbeck
Paul W. Südbeck

Native Consultant

Paul Südbeck (Jahrgang 2003) entdeckte sein Interesse am Marketing durch ein Agentur-Praktikum. Im Dezember 2018 gründete er seine eigene Agentur Onion-SP. Das Geschäftsmodell: Aus Sicht der Zielgruppe erklärt er und sein Team Unternehmen authentisch und professionell, wie die Generation Z tickt. Aktuell unterstützt er das Team des digitalen Spezialvermarkters Z-Affinity als Experte.

Katja von der Burg
Katja von der Burg

Gründerin und Geschäftsführerin

Katja von der Burg ist Gründerin und Geschäftsführerin der Online Marketing Agentur Projecter und selbst seit drei Jahren Team-Mitglied der ASICS Frontrunner und Brand Ambassador auf Instagram. Projecter konzipiert und setzt Influencer Kampagnen für Unternehmen und Brands um und kennt die Schnittstelle und die Kommunikationsprobleme zwischen Brands und Influencern sehr gut. 

Katja von der Burg spricht bei folgenden Sessions:

Daniel Zoll
Daniel Zoll

Digital Content Creative

Daniel Zoll ist selbständiger Digital Content Creative. In der Zeit davor hat er als Redaktionsleiter Radio bei JAM FM Berlin gearbeitet. Dort hat er Social-Media-Strategien und -Konzepte entwickelt und umgesetzt. Sein Wissen zu Video, Radio und Social Media gibt er auf zahlreichen Kanälen weiter. Darunter Konferenzen, Workshops und Hochschulen.

Informationen zur Session mit Daniel Zoll folgen in Kürze.

Olaf Zupancic
Olaf Zupancic

Senior Business Development & Sales Manager

Olaf Zupancic ist Senior Business Development & Sales Manager bei Reachbird, eine der führenden Full-Service Influencer-Marketing-Agenturen in Europa, welche es sich zum Ziel gemacht hat, hochwertige Kooperationen zwischen Influencern und Marken aus unterschiedlichen Branchen umzusetzen. Reachbird kombiniert hierfür Technologie mit Expertise und bietet dadurch Marken, ihren Agenturen und Influencern eine Umgebung der unkomplizierten, transparenten, kreativen, daten-getriebenen und standardisierten Zusammenarbeit über die eigene Plattform. Über die innovative All-in-One-Plattform hinaus, bietet Reachbird umfangreiche Services, wie strategische Beratung und Kampagnenentwicklung sowie Marktforschung über Social-Media. Globale Marken wie z.B. Coca-Cola, Lindt & Sprüngli, Mövenpick, Artdeco, Veltins sowie zahlreiche international agierende Agenturen wie z.B. Serviceplan und OMD setzen auf Reachbird.

Olaf ist in seiner Tätigkeit verantwortlich für den Ausbau des Leistungspektrums von Reachbird, wie beispielsweise der Umsetzung datenbasierter Influencer Kampagnen auf Pinterest, welche Reachbird seit Dezember 2019 durch ihre offizielle Partnerschaft mit Pinterest gewährleisten kann. Desweiteren betreut er u.a. Kunden wie Porsche und Skechers. 

Olaf Zupancic spricht bei folgender Session:

Bleibe auf dem laufenden…

und abonniere den All Influencer Marketing Conferenceren Newsletter.

Werde Referent der All Influencer Marketing Conference

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone. Erfahren Sie mehr darüber